4_Kämpfer_p

Kämpfer

Sogenannte „Kämpfer” sind zwei- oder mehrflügelige Fenster, bei denen die einzelnen Fenster durch einen Steg abgetrennt sind. Letzterer ist fest mit dem Fensterrahmen verbunden. Bei Kämpfern hat jeder einzelne Fensterflügel einen eigenen Griff – so funktioniert er wie ein eigenes Fenster, das gedreht oder gekippt werden kann. Gerade bei großen Fensterflächen werden Kämpfer gerne eingesetzt.

Diese Einträge aus dem Technik-Lexikon könnten dich ebenfalls interessieren:

Horizontal-Plissee

Mit dieser Sonderlösung lassen sich speziell für die breite „PremiDoor“-Hebeschiebetür ein Insektenschutz und eine Beschattungslösung realisieren.

Sonderformen

Besondere Architektur erfordert die passenden Fenster. Je nach Einbausituation können die Kunststofffenster in unterschiedlichen Formen hergestellt werden und unterstreichen das einzigartige Design des Hauses.

Dreifach-Verglasung

Fenster mit Dreifach-Verglasung können beste Wärmedämmung und sehr hohe Schalldämmung bieten. Diese Fenster sind konstruktionsbedingt schon heute für zukünftige Bestimmungen gerüstet.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner