2_Pilzkopfschließzapfen

Pilzkopfschliesszapfen

Klassische Fensterflügel werden standardmäßig mit Rundkopfbeschlägen geliefert, die jedoch eine geringe Einbruchhemmung haben. Der Schutz durch Pilzkopfschliesszapfen ist deutlich höher. Beim Schließen des Fensters hakt sich der Pilzkopfschließzapfen in dem dazu passendem Sicherheitsschließblech ein. Dies erschwert das Aufhebeln des Fensters und wird daher von der Kriminalpolizei empfohlen.

Diese Einträge aus dem Technik-Lexikon könnten dich ebenfalls interessieren:

Sprossen aufgesetzt

Aufgesetzte Sprossen verleihen deinem Fenster einen unverwechselbaren Charme. Sie werden gerne bei Altbauten, Fachwerkbauten, historischen Gebäuden oder Neubauten im Landhausstil eingesetzt. Auch moderne Fensterfronten können mithilfe […]

Schmale Profilbreiten

Durch die neue intelligente Profilstruktur und spezielle Stahlprofile im Inneren kann die Profilbreite bei einer verbesserten statischen Tragfähigkeit deutlich reduziert werden. Das schmale Profil wird nicht […]

Randverbund in Grau oder Schwarz

Die Randversiegelung sichert die mehrschichtigen Glasfenster in einem bestimmten Abstand aneinander. Sie verhindert das Entweichen der Isoliergasfüllung und das Eindringen von Luft oder Feuchtigkeit in den […]

Scroll to Top
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner