2_Pilzkopfschließzapfen

Pilzkopfschliesszapfen

Klassische Fensterflügel werden standardmäßig mit Rundkopfbeschlägen geliefert, die jedoch eine geringe Einbruchhemmung haben. Der Schutz durch Pilzkopfschliesszapfen ist deutlich höher. Beim Schließen des Fensters hakt sich der Pilzkopfschließzapfen in dem dazu passendem Sicherheitsschließblech ein. Dies erschwert das Aufhebeln des Fensters und wird daher von der Kriminalpolizei empfohlen.

Diese Einträge aus dem Technik-Lexikon könnten dich ebenfalls interessieren:

Horizontal-Plissee

Mit dieser Sonderlösung lassen sich speziell für die breite „PremiDoor“-Hebeschiebetür ein Insektenschutz und eine Beschattungslösung realisieren.

Griffposition wählbar

Die Höhe des Griffes in optimaler Position zur Optik ist nicht immer die beste Lösung. Gerade in Kinderzimmern oder bei Kindergarten-Fenstern sollten die Griffe außer Reichweite […]

Sprossen im Glas

Bei Fenstern mit Sprossen im Glas werden die Sprossen zwischen innerer und äußerer Scheibe angebracht. Dabei sind die Sprossen nicht der Witterung ausgesetzt – dies hat […]

Scroll to Top
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner