Rollladen-Aufsatzkasten

Rollladen-Aufsatzkasten

Der Aufsatzkasten wird werkseitig am Fenster montiert und montagefreundlich mit dem Fenster in die Laibung eingesetzt. Er ist in die Wand über dem Fenster integriert. Wärmetechnisch erfüllt er die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) durch speziell angepasste Wärmedämmelemente, die auch einen effektiven Beitrag zum Schallschutz leisten. Je nach Bausituation wird die passende Kastengröße verwendet. Aufsatzrollläden bieten beste Dämmwerte bis hin zur Passivhaustauglichkeit und verbessern so die Energieeffizienz deines Hauses.

Diese Einträge aus dem Technik-Lexikon könnten dich ebenfalls interessieren:

Alu-Deckschalen mit Design-Eckverbindung

Alu-Deckschalen punkten durch ein zeitloses Design – die elegante Optik entspricht der modernen Architektur. Der Farbgestaltung sind durch die vielen Beschichtungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Abhängig von […]

Öffnungsbegrenzer

Damit ein Fensterflügel nur bis zu einer festgelegten Position geöffnet werden kann, kommen Öffnungsbegrenzer zum Einsatz. Das verhindert, dass die Fenster beim Öffnen gegen Möbel o. […]

Zuschlagsicherung aus Kippstellung

Die integrierte Zuschlagsicherung steigert den Belüftungskomfort und verringert das Risiko für Verletzungen. Gerade für Kinder und Haustiere ist eine Zuschlagsicherung aus Kippstellung wichtig. Der geneigte Fensterflügel […]

Scroll to Top
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner