5_Stulp_p

Stulp

Die „Stulp”-Variante kommt bei zweiflügeligen Fenstern zum Einsatz. Sie bietet bei geöffneten Fenstern noch mehr Freifläche. Sie kommt ohne den mittig positionierten Steg aus: Nur ein Fensterflügel ist hier dreh- und kippbar, der andere kann lediglich per Handhebel gedreht und dementsprechend geöffnet werden.

Diese Einträge aus dem Technik-Lexikon könnten dich ebenfalls interessieren:

Fest einsetzbar, zurückgesetzt

Das Fliegengitter wird eingeschoben und ragt nicht über den Fensterrahmen hinaus.

Völlig verdeckt liegender Beschlag

Beschläge werden in die Kategorien „offen“,  „verdeckt“ und „vollständig verdeckt“ unterteilt. Bei verdeckten Beschlägen ist das Scharnier seitlich noch sichtbar. Hingegen ist ein völlig verdeckt liegender […]

Rollladen-Vorbaukasten

Der Rollladen-Vorbaukasten wird nicht über, sondern vor dem Fenster montiert. Die Gebäudewand wird hierbei nicht durchbrochen, weshalb bei dem Einbau von Rollladen-Vorbaukästen keine Wärmebrücken über dem […]

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner