Unser Unternehmen

Dein Partner vor Ort, der sich für seine Region engagiert.

Unser Unternehmen

Wir engagieren uns für unsere Region.

Seit 1937 existiert Brinkmann Fensterbau und wird familiengeführt. Da wir bereits in der dritten Generation in Werlte ansässig sind und hier unsere Heimat ist, haben wir ein große Verbundenheit zu unserer Region. Aus diesem Grund engagieren wir uns für unsere Mitmenschen durch Sponsorings, Events und ehrenamtliche Arbeit. Als regionaler Produktionsbetrieb sehen wir es als unsere Pflicht an, unsere Umwelt zu schützen. Dazu setzen wir auf modernste Technologien in der Fertigung und auf recycelten Kunststoff.

noun_map_4419122

Regionale Produktion

Unsere Region liegt uns besonders am Herzen. Deshalb werden unsere Fenster zu 100% in Deutschland hergestellt. In Werlte werden alle Fenster in unserer Produktionshalle individuell für dich gefertigt.

noun_hand-in-hand_4157962

Soziales Engagement

Wir unterstützen jedes Jahr regionale Projekte und Vereine bei ihrer Arbeit. Dazu gehören Trikot-Sponsorings beim Heimat-Sportverein SV Sparta Werlte im Bereich Fußball, Rugby und Handball.

noun_process_2519390

Tradition & Fortschritt

Seit mittlerweile drei Generationen werden Fenster von unserem Familienbetrieb gefertigt. Dabei haben wir unsere Fertigung ständig modernisiert und bleiben unseren Traditionen treu.

noun_planting_4421733

Umweltbewusstsein

Unsere Fenster und Haustüren werden dank unserer modernen Fertigung aus recyceltem Kunststoff hergestellt. Zudem setzen wir ein Zeichen für den Naturschutz, indem wir Projekte für Tiere unterstützen und umsetzen.

heinz-brinkmann-erneuerbare-energie

Regionale Produktion

Wir fertigen unsere Produkte in Werlte.

Mit besonderer Sorgfalt und Präzision werden maßgenaue Qualitäts-Fenster und -Türen in unserer Produktionsstätte in Werlte hergestellt. Modernste CNC-Fertigungstechnik und ständige Modernisierung der Maschinen und Arbeitsabbläufe garantieren ein qualitativ und technisch einwandfreies Produkt. Unsere erfahrenen Mitarbeiter fertigen die anspruchsvollen Elemente sowohl für den Privatkunden als auch für den gewerblichen Gebrauch.

brinkmann-produktion-aussen
brinkmann-produktion-mitarbeiter
brinkmann-ausstellung-mitarbeiter

Soziales Engagement

Soziales Engagement ist uns wichtig.

Fensterbau Brinkmann steht auch für soziales Engagement. Wir unterstützen jedes Jahr regionale Projekte und Vereine bei ihrer Arbeit. Dazu gehören Trikot-Sponsorings beim Heimatsportverein SV Sparta Werlte im Bereich Fußball, Rugby und Handball oder Ausstattungen für Zelt- und Sommerlager der kath. Jugend Werlte u.v.m..

So leisten wir unseren sozialen Beitrag für die Region

icon-waermeschutz

Heimatsportvereine

Wir unterstützen unseren Heimatsportverein SV Sparta Werlte im Bereich Fußball, Rugby und Handball. Insbesondere für Heinz Brinkmann ist dies eine Herzensangelegenheit, da er zuvor selbst viele Jahre Teil dieser Handballmannschaft war.

icon-sicherheit

Ehrenamtliche Arbeit

Shirts für die Zelt- und Sommerlager der katholischen Jugend Werlte werden von uns durch Sponsoring unterstützt. Hierbei engagieren sich viele Jugendliche und junge Erwachsene aus Werlte ehrenamtlich als Gruppenleiter.

icon-schallschutz

Umweltschutz

Wir leisten unseren Beitrag zum Umweltschutz auf verschiedenste Art und Weise. Zum einen werden unsere Produkte aus recycelten Materialien hergestellt und zum anderen sind wir Teil der NABU-Nistkasten-Aktion als Zeichen des Naturschutzes.

Unser Team bei Brinkmann

Unser Team in Werlte.

25 Menschen, die zu 100% hinter ihren Produkten stehen. Unser Team bei Brinkmann steht dir jederzeit zur Verfügung.

Qualifizierte Monteure mit RAL Gütezeichen

Individuelle Fertigung mit hochmoderner Produktion

Ausgezeichneter Fachbetrieb der KÖMMERLING Fenster-Profis

Beratung, Montage, Altentsorgung und Nachbetreuung

Immer vor Ort und in deiner Region

brinkmann-team-unternehmen

Tradition und Fortschritt

Unsere Firmenhistorie.

Seit mittlerweile drei Generationen werden Fenster von unserem Familienbetrieb Brinkmann gefertigt. Alles begann damals (…) in einer kleinen Tischlerei. Tischlermeister Hermann Brinkmann stellte damals schon Holzfenster her und zeigte an diversen anderen Möbeln sein handwerkliches Geschick und Können.

Als der Betrieb an die nächste Generation weitergegeben wurde, änderte sein Sohn Tischlermeister Heinz Brinkmann Senior die Unternehmensstrategie. So wurden von da an Kunststofffenster produziert und eine jahrelange Partnerschaft mit KÖMMERLING fand in diesem Zusammenhang ihren Anfang.

In der nächsten Generation übernahm sein Sohn Heinz Brinkmann, ebenfalls Tischlermeister, den Familienbetrieb und nahm umfangreiche Modernisierungen vor. Bis heute sorgt er dafür, dass alles auf dem neuesten Stand der Technik ist und modernste Technologie zum Einsatz kommt. So fertigen wir in säuberlicher Handarbeit jedes Fenster individuell für dich an. Dabei haben wir einen hohen Qualitätsanspruch an uns und möchten uns stetig weiterentwickeln und verbessern.

Gründung einer Bau- und Möbeltischlerei durch Hermann Brinkmann (Tischlermeister) am 1. Standort an der Molkereistraße

ueber-uns-historie-01

Übernahme durch Heinz Brinkmann sen. im Alter von 18 Jahren (Meisterprüfung 1961); Gründung eines Bestattungsinstitutes und Verkauf von Küchen und Möbeln

ueber-uns-historie-02

Erweiterung der Tischlerei und der Produktion von Holz auf Kunststofffenster in den 60er Jahren

ueber-uns-historie-03

Neubau und Umzug in das Werlter Industriegebiet; Küchen-, Möbelverkauf und Tischlereibetrieb eingestellt

ueber-uns-historie-04

Sohn Heinz Brinkmann jr. (Holztechniker und Tischlermeister) tritt in das Unternehmen ein

ueber-uns-historie-05

Einführung von EDV-Systemen, Erweiterung der Produktionsflächen und Investitionen in CNC-Herstellungs- und Bearbeitungstechniken folgte

ueber-uns-historie-06
Scroll to Top
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner